Dienstag, 22. Januar 2013

Dinkel- Tortilla mit roten Currylinsen







Vegetarisch köstlich mit knackigem Salat als Beilage

Die Tortillas aus Dinkelmehl lassen sich natürlich auch mit Weizenmehl herstellen.

Die Zutaten ( 4 Personen) für die Tortillafladen:

300g Dinkel- Vollkornmehl
1 gestr. TL Salz
160 ml Wasser
2 EL Öl

( Für Weizentortilla aus weißem Mehl etwas weniger Wasser nehmen)


Aus den angegebenen Zutaten einen glatten Teig kneten, in Folie einpacken und 30 Minuten ruhen lassen


Zubereitung: Den Teig in 3-4 gleichgroße Teile schneiden zu Kugeln formen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche hauchdünn ausrollen


In einer trockenen Pfanne bei mittlerer bis starker Hitze von beiden Seiten 1-2 Minuten backen.

Die fertigen Tortillas sofort füllen und einrollen, Wer sie vorbereitet erwärmt sie noch einmal bevor er sie füllt, damit sie wieder weich und formbar sind.



Zutaten für die Linsen:
150 g rote Linsen
1 gr. Zwiebel fein gehackt
2 Knoblauchzehen fein gehackt
400 ml Wasser/Gemüsebrühe
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
1 EL Curry
1 Becher Schmand
3 Tomaten in größeren Würfeln
3 Lauchzwiebeln in feinen Ringen
2 EL Petersiele gehackt
2 EL Pflanzenöl




Zubereitung für die Linsen:
Den weiten Topf erhitzen, das Öl zufügen und ebenfalls heiß werden lassen, die Zwiebel- und Knoblauchwürfel in dem Fett anschwitzen, die roten Linsen zufügen und alles mit der Brühe ersatzweise Wasser aufgießen, zum Kochen bringen und 15 Minuten köcheln, bis auch alles an Flüssigkeit aufgenommen und verdampft ist.

Die Gewürze und den Schmand zufügen und alles gut verrühren und abschmecken. 2/3 der Tomatenwürfel, der Lauchzwiebelringe und der gehackten Petersilie unterrühren.

Die Tortillas mit den Currylinsen füllen und mit den restliche Tomatenwürfeln, der Lauchzwiebelringen und der gehackten Petersilie bestreuen

Die Tortillas aufrollen und sofort servieren

Dazu schmeckt ein knackiger bunter Salat.



Na dann,
guten Appetit
und liebe Grüße
Angela


Copyright und Distanzierung von Inhalten verlinkter Seiten
Daten- Bilder und Texte und Dateien sind von mir erstellt und deshalb mein Eigentum- ich untersage es ausdrücklich diese ohne meine Zustimmung - insbesondere zu gewerblichen Zwecken- zu kopieren und zu veröffentlichen, auch untersage ich das Kopieren zum gewerblichen Verkauf.



Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - Haftung für Links - hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link, die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich erkläre ich hiermit, dass ich mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten distanziere. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Links!

1 Kommentar:

  1. Danke für das tolle Tortilla rezept mit Dinkel :))

    AntwortenLöschen