Sonntag, 15. September 2013

Soljanka



Eine leckere Suppe, auch wenn dafür *die Küche gefegt wird*, wie man in der Gastronomie hin und wieder hört, sind die Grundzutaten wichtig, viele Dinge wie restliche Kartoffeln oder ähnliches, dürfen dann schließlich auch noch mit hinein- müssen aber nicht :) Es gibt denke ich so viele Rezepte, wie Soljanka- Köche


Zutaten:
Ein Stück Jagdwurst in Streifen
2 Paprikaschoten in Streifen
2 Gewürzgurken gewürfelt
1 Zwiebel gewürfelt
 1 Prise Zucker, Salz, Pfeffer, Paprika
Gewürzkörner (Wacholder, Piment) Lorbeerblatt optional
etwas Gurkenflüssigkeit
500 ml passierte Tomaten
200 ml Wasser/ Fleischbrühe
 etwas Pflanzenöl

Die gehackte Zwiebel mit der Jagdwurst zusammen in heißem Fett anbraten, die Paprikastreifen und Gurkenwürfel zugeben, mit  Brühe und passierten Tomaten ablöschen.
etwas Gurkenflüssigkeit zufügen, würzen und abschmecken, optionale Gewürze zugeben und 10-15 Minuten köcheln lassen, nochmals abschmecken und heiß mit einem Klacks halbgeschlagener Sahne oder Schmand und wenn man hat einer Zitronenscheibe servieren, gerne auch mit etwas Schnittlauch bestreut.


Tipp: etwas geräucherten Speck mit der Wurst zugeben

auch Reste von Suppen oder Bratenfleisch können dazugegeben werden.


Na dann
guten Appetit
und liebe Grüße
Angela

 



Copyright und Distanzierung von Inhalten verlinkter Seiten
Daten- Bilder und Texte und Dateien sind von mir erstellt und deshalb mein Eigentum- ich untersage es ausdrücklich diese ohne meine Zustimmung - insbesondere zu gewerblichen Zwecken- zu kopieren und zu veröffentlichen, auch untersage ich das Kopieren zum gewerblichen Verkauf.

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - Haftung für Links - hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch einen Link, die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich erkläre ich hiermit, dass ich mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten distanziere. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Links!

Keine Kommentare:

Kommentar posten